COVID-19: Aktuelles zum Online-Kursbetrieb von der Schulleitung

COVID-19: Aktuelles zum Online-Kursbetrieb von der Schulleitung

Liebe Kundinnen und Kunden,
 
wir alle stehen unter dem Eindruck der Coronakrise, die einschneidende Veränderungen in unser aller Leben notwendig macht. Um die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden zu schützen, haben wir jeglichen Präsenzunterricht eingestellt.

Als einer der größten Arbeit- und Auftraggeber im Sprachbereich in München haben wir jedoch auch eine soziale Verantwortung gegenüber unseren festangestellten und freien Mitarbeitern und wollen uns Szenarien wie Gehalts- und Honorarausfall wie auch Stellenstreichungen mit aller Kraft entgegenstellen. Dank unserer langjährigen Erfahrung im Online-Unterricht und dem bewundernswerten Einsatz aller Mitarbeiter aus dem Kollegium wie auch der Verwaltung gleichermaßen ist es uns in kürzester Zeit gelungen, alle Präsenzunterrichte (ausgenommen BAMF-Kurse) auf den Unterricht im Virtuellen Klassenzimmer umzustellen.

Wir freuen uns also, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihr Unterricht nahtlos fortgeführt werden kann und wir Sie so weiterhin bei Ihrem Bestreben unterstützen können, Ihre sprachlichen Ziele zu erreichen – und vielleicht auch ein Stück Normalität in diesen außergewöhnlichen Zeiten aufrechtzuerhalten. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch an die Belegschaft und die zahlreichen freien Mitarbeiter, die dies ermöglichen.

Wir halten das online buchbare Kursangebot möglichst aktuell.
 
Solidarität, Besonnenheit und Rücksicht aufeinander sind nun die Tugenden, die uns helfen werden, durch diese Krise zu kommen. Mit unserer Entscheidung zum Virtuellen Klassenzimmer, das die Lehrer zum größten Teil im Home Office erteilen, leisten wir unseren Beitrag im Umgang mit der Krise.
 
Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Die Schulleitung von inlingua München

Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung